Sieg beim Swim & Run Köln 2016

Kathrin Stausberg konnte sich beim Swim & Run Cologne durchsetzen und gewann. Herzlichen Glückwunsch.

Der Swim and Run in Köln sollte wie immer die letzte Vorbereitung auf den ersten “richtigen Wettkampf”( in diesem Jahr  die Challenge Heilbronn)  sein. Ich hab schon an einigen Volks- und Crossläufen in der Region teilgenommen und dies sollte der erste Formtest im Schwimmen werden.

Das Wetter war nach den letzten Tagen mit viel Regen und Gewitter sehr freundlich und warm, auch der Fühlinger See war im Gegensatz zu den letzten Jahren mit ca 19°C echt angenehm. Mit dem Startschuss um 11:10 Uhr gings dann endlich los. Nach einem leichten Gerangel am Start zog sich das Feld schnell auseinander. Dann waren noch einige Brustschwimmer  der vorangegangenen Startgruppe zu überholen. Den Rest der 2km langen Schwimmstrecke konnte ich ohne Zwischenfälle hinter mich bringen( bis auf den Schwimmer der voll in mich krachte, weil er auf der falschen Seite der Trennlinie schwammJ). Nach 31:57min stieg ich aus dem Wasser. Ich wäre gern  noch ein bisschen schneller gewesen, hab aber glaub ich auch etwas getrödelt.

 

Dann gings in die Wechselzone, schnell den Neo aus und die Schuhe an und dann los. Meine Familie an der Strecke rief mir zu ich wäre die dritte Frau. Als dann nach den ersten Kilometern immer noch keine Frau in Sicht kam hatte ich mich schon fast mit dem dritten Platz abgefunden, aber dann konnte ich doch noch bei km 5 und 7 die beiden vor mir Laufenden Frauen überholen. Obwohl ich auf der zweiten Laufrunde etwas an Tempo verlor konnte ich den ersten Platz bis ins Ziel verteidigen. Mit einer Gesamtzeit von 1:36:02 für 2km schwimmen und 14km laufen bin ich einigermaßen zufrieden und freue mich schon sehr auf die Challenge Heilbronn in zwei Wochen!

Vielen Dank an Papa, Florian und Svenja für die tolle Unterstützung und Anfeuerung!

Hauptsponsoren 2013 - Energizer, New Balance, Radsport Smit, Wilkinson
BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen