Gesamtsieg beim Citytriathlon Bremen

"Endlich mal wieder ein richtig gutes Ergebnis" freut sich equipeRED Performance Athlet Carsten Niederberger nach seinem Sieg in Bremen! Hört sich nach Erleichterung an...ist es auch. Bisher lief es in diesem Jahr eher suboptimal für ihn: Schwimmzeiten ungewohnt schwach, auf dem Rad zu wenig Druck und zu träge Beine beim Laufen. Carsten resümiert.

So richtig erklären konnte ich mir das alles nicht. Nachdem ich dann allerdings vor 2 Monaten mein Training umgestellt hatte wurde es, zumindest vom Gefühl, immer besser. Das Ergebnis dieser Trainingsumstellung, der Gesamtsieg beim Citytriathlon Bremen, freut mich deshalb umso mehr.

Los ging es um 09:00 Uhr vor toller Kulisse, die Alexander von Humboldt lag dort vor Anker,  am Bremer Europahafen mit dem Schwimmen bei angenehmen 20,5°C Wassertemperatur. Das Wasser weitestgehend Wellen- und Strömungsfrei, allerdings die Strecke ca. 150 m zu lang! Ich erwischte einen guten Start und kam nach 1.500 m und 20:25 Min. mit ca. eineinhalb Minuten Vorsprung als erster aus dem Wasser. Auf dem Rad lief es dann richtig gut. Ich konnte von Anfang an richtig Druck machen und fuhr auf dem 40 Km langen 4-Runden-Kurs in 58:17 Min. persönliche Bestzeit.

Meinen Vorsprung konnte ich dadurch auf über 4 Min. vor dem Zweiten ausbauen, sodass ich auf der Laufstrecke trotz laufstarker Konkurrenz nichts mehr zu befürchten hatte. Meine Zeit von 36:11 Min. über die abschließenden 10 Km kann sich dennoch sehen lassen. Am Ende lief ich nach 2:01:22 Std. mit 2:30 Min. Vorsprung als erster ins Ziel. Zweiter wurde Timo Kuhlmann aus Hannover vor meinem Mannschaftskollegen Olaf Geserick vom 1. TCO "Die Bären".

 

Leider verhinderte eine unfassbar lange Wechselzone eine wirklich gute Endzeit. Allein der Weg vom Fahrradstellplatz zur Aufstiegslinie betrug laut GPS ca. 600m, was auch die langen Wechselzeiten von insgesamt 5:30 Min. zeigen.

Als nächstes steht der Ironman 70.3 in Aarhuis Anfang September auf dem Plan. Mal schauen, ob ich die Form bis dahin halten kann.

Bis dahin... Cheers, Carsten

Hauptsponsoren 2013 - Energizer, New Balance, Radsport Smit, Wilkinson
BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen